Bibliographie

Seelen die uns verlassen

Verfügbar im Februar 2019 beim Silberschnur Verlag

12 wahre Geschichten aus dem Jenseits

Es ist schon viel über den Tod und die jenseitigen Welten geschrieben worden. Es gibt allerdings sehr wenige Bücher, die sich damit befassen, was die Seelen durchmachen, die unsere Welt unter schwierigen, plötzlichen oder sogar dramatischen Umständen verlassen: Unfall, verheerende Erkrankung, Verweigerung jeglicher Hoffnung auf eine andere Wirklichkeit, oder gar Mord… Was geschieht mit diesen Seelen? Was erleben sie und wie kann man ihnen helfen?

Mit „Seelen, die uns verlassen“ schließt Marie Johanne Croteau-Meurois eine Lücke.

In zwölf authentischen Geschichten lässt sie den Leser an ihren erstaunlichen Erfahrungen mit Seelen, die unter schmerzhaften und sogar dramatischen Umständen gestorben sind, teilhaben.

Auf diese Weise ist ein ergreifendes Buch entstanden, ein Dokument mit detaillierten Informationen und Wissen, aber auch geprägt von tiefstem Mitgefühl.

Eine Quelle der Inspiration sowie des Trostes und der Hoffnung, um den Sinn des Lebens und der Fortsetzungen desselben besser zu verstehen.

Titel der Originalausgabe: „Ces Âmes qui nous quittent…“

Publisher: Silberschnur Verlag

Pin It on Pinterest

Share This